Impressum
Datenschutz

Mündliche Abschlussprüfung

Fit für die mündliche Abschlussprüfung zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau

Hi, mein Name ist Stefanie und ich befinde mich derzeit im zweiten Ausbildungsjahr bei der Volksbank Bigge-Lenne eG. Für die Azubis aus dem dritten Lehrjahr steht jedes Jahr im Januar die mündliche Abschlussprüfung zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau an. Das ist aber kein Grund in Panik zu verfallen! Denn ich durfte für euch hinter die Kulissen schauen und kann euch nun einen Überblick über den Ablauf unserer Prüfungsvorbereitungen geben. 😊

Vorbereitung ist alles!

Schon im zweiten Lehrjahr haben wir Azubis bereits an der bankeigenen sogenannten AzubiFit1-Schulung teilgenommen. Dort haben wir gelernt, wie man Beratungsgespräche führt und worauf dabei zu achten ist. So spielt es zum Beispiel eine große Rolle, wie wir den Ablauf unserer Gespräche mit den Kunden strukturieren. Darüber hinaus lernen wir auch, wie wir auf bestimmte Situationen während der Beratung reagieren sollten.

Kurz vor der mündlichen Abschlussprüfung findet die AzubiFit2-Schulung statt. Zusammen mit den Auszubildenden der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen werden Beratungsgespräche nun eine ganze Woche lang ausführlich geübt. Jeden Tag wird ein anderer Beratungsfall behandelt. Morgens wird das jeweilige Thema, z.B. Baufinanzierung oder Geldanlage, durch einen Referenten theoretisch vorgestellt. Am Nachmittag üben wir dann die Gesprächsführung, bei der zwei Gruppen gebildet werden. Eine Gruppe spielt den Berater und die andere Gruppe den Kunden. Im anschließenden Feedbackgespräch erfahren wir, was wir bereits gut umsetzen und worin wir uns noch verbessern können.

Genossenschaftliche Beratung

Als Leitlinie für unsere Genossenschaftliche Beratung dient uns unser Qualitätshandbuch. Die genossenschaftliche Beratung ist das „Herzstück“ der Beratung und umfasst für unsere Kunden einen Rahmen, bei dem wir die persönliche und finanzielle Situation ganzheitlich betrachten. Für den Kunden wird es so anschaulich wie nur möglich gestaltet und wir vergessen nichts. Der Kunde soll sich rundherum gut beraten fühlen. Das Qualitätshandbuch ist in diesem Zusammenhang die optimale Unterstützung. Es enthält wertvolle Hinweise zur finanziellen Beratung unserer Mitglieder und Kunden in jeder Lebensphase.

Geleitet wird die Schulung von unserer Ausbildungsleiterin. Nach der Vorbereitungswoche findet jeden Mittwoch ein weiteres Training statt, in dem alle Gesprächsanlässe noch einmal gefestigt werden. Übung macht den Meister! Selbstverständlich müssen sich alle auch darüber hinaus selbstständig und eigenverantwortlich auf die Prüfung vorbereiten, aber die Vorbereitung in der Bank bietet wirklich optimale Voraussetzungen, um mit einem guten Gefühl in die Prüfung zu gehen.

Ablauf der mündlichen Abschlussprüfung

Die mündliche Abschlussprüfung der Bankkaufleute beinhaltet derzeit ein Beratungsgespräch über die Dauer von 20 Minuten. Zu Beginn der Prüfung werden einem zwei Fälle vorgelegt, von dem man einen auswählen kann – so z.B. ein Beratungsfall zum Thema Geldanlage und ein Beratungsfall zum Thema Autokredit. Für die Vorbereitung stehen einem 15 Minuten zur Verfügung. Anschließend findet die eigentliche mündliche Prüfung statt. Eine/r der Prüfer/innen „spielt“ den Kunden, der zum ausgewählten Thema beraten wird. Direkt im Anschluss erhält jeder seine Note – diese zählt in der Endwertung doppelt. Die mündlichen Prüfungen sind bei uns in diesem Jahr wirklich ganz hervorragend gelaufen – durch die tolle Vorbereitung unserer Bank haben fünf von sieben Azubis eine eins in ihrer mündlichen Prüfung erhalten. Darauf können wir natürlich sehr stolz sein!

Mündliche Abschlussprüfung Bankkaufleute

Ich bin sehr froh darüber, dass uns die Volksbank Bigge-Lenne eine so intensive Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung gibt. Alle ehemaligen Azubis schätzen diese Trainings sehr und bestärken uns immer wieder, dass jeder seine mündliche Prüfung mit der Vorbereitung schaffen kann – und das sogar oftmals sehr gut! So kann ich direkt mit einem guten Gefühl in diese Zeit gehen. 😊

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort