Impressum
Datenschutz

Azubi-Blog der Volksbanken Raiffeisenbanken Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!
Spar- und Nachhaltigkeitswoche

Die Spar- und Nachhaltigkeitswoche der Volksbank Baumberge

Hey, mein Name ist Anita, ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Baumberge. In diesem Blogbeitrag stelle ich euch unsere Spar- und Nachhaltigkeitswoche genauer vor und gebe euch einen Einblick hinter die Kulissen: die Vorbereitung, sowie den Ablauf und unsere Aktionen.

Was ist der Weltspartag überhaupt?

Im Jahr 1924 wurde der letzte Werktag des Oktobers zum Weltspartag ernannt. Der Weltspartag wurde eingeführt, um den Spargedanken weltweit zu erhalten. Schließlich ist es wichtig, sich ein finanzielles Polster für unvorhergesehene Ausgaben oder die Erfüllung seiner Träume zu schaffen. Insbesondere ist Sparen mit Blick auf die Zukunft von großer Bedeutung, um sich beispielsweise im Alter abzusichern.

Im Laufe der Zeit ist aus dem Weltspartag bei vielen Volksbanken Raiffeisenbanken sogar eine ganze Sparwoche geworden!

Vorbereitung auf die Spar- und Nachhaltigkeitswoche

Schaut man sich die Vorbereitung unserer Spar- und Nachhaltigkeitswoche genauer an, wird deutlich, dass sehr viel Arbeit dahintersteckt.

Unsere To-Do-Liste:

– Zeitraum und Dauer festlegen.

– Werbung für die Sparwoche und unsere Sparprodukte für Social Media, Plakate und unsere Homepage gestalten.

– Angebote für Spargeschenke einholen und Musterprodukte bestellen. Auch hier achten wir, wenn möglich, auf Nachhaltigkeit und überprüfen die Qualität genau.

– Gewinnspiel planen. Dieses Jahr gab es ein Glücksrad als Nachhaltigkeitsprojekt mit nachhaltigen Preisen.

– Ballonkünstler engagieren.

– Aufbau und Dekoration.

– Statistik über die Anzahl der Kunden und herausgegebenen Spargeschenke führen. Das hilft bei der Planung für das nächste Jahr.

– Mitarbeiterrundschreiben gestalten und versenden.

Nachhaltigkeit BankDie Spar- und Nachhaltigkeitswoche

Uns, der Volksbank Baumberge, liegt das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Deshalb engagieren wir uns insbesondere in unserer Region und unterstützen eine Vielzahl an Projekten, die unserer Umwelt etwas Gutes tun. Wir nutzen die Nachhaltigkeitswoche nicht nur um unsere nachhaltigen Projekte vorzustellen, sondern auch um unseren Kundinnen und Kunden zu zeigen, wie wichtig das Thema Nachhaltigkeit ist. In Form von Plakaten geben wir ihnen Tipps & Tricks, wie sie zum Beispiel eine nachhaltigere Lebensweise in ihren Alltag integrieren können.

Zusätzlich haben wir die Nachhaltigkeitsprojekte der Azubis vorgestellt. Dafür benötigten wir Plakate, Moos und nachhaltige Luftballons.  Im letzten Jahr haben wir regionale Produkte ausgestellt und den Kundinnen und Kunden so gezeigt, wo sie in ihrem Umfeld die Möglichkeit haben nachhaltige Produkte zu erhalten.

Dieses Jahr wiederum haben meine Kollegin Lisa und ich ein Moos Graffiti gebastelt. Der Schriftzug „VB goes GREEN“ wurde dabei mithilfe von Moos an eine Holzplatte befestigt und spiegelt das Motto der Volksbank Baumberge ideal wider.

Spar- und NachhaltigkeitswocheIn Verbindung mit der Nachhaltigkeitswoche gab es bei uns in diesem Jahr ein Glücksrad mit nachhaltigen Preisen (Holzkreisel, Blumensamen, Holzbuntstifte). Der Hauptpreis war ein Jackpot-Los, mit dem die kleinen Sparer an einer Auslosung teilnehmen dürfen und die Chance auf tolle Preise haben.

Unser Fazit zur Spar- und Nachhaltigkeitswoche

Grundsätzlich kam unsere Spar- und Nachhaltigkeitswoche sehr gut an. Es ist schön zu sehen, wie viele Kundinnen und Kunden sich Zeit genommen haben, die gestalteten Plakate zum Thema Nachhaltigkeit genauer anzusehen. Außerdem bin ich persönlich immer wieder überrascht, dass so viele Menschen an den Weltspartag denken und insbesondere die Kinder mit Spaß sparen. Es ist cool, den Kindern mit unseren Spargeschenken eine Freude zu machen und deshalb freue ich mich schon jetzt auf die Spar- und Nachhaltigkeitswoche 2022. 😊



Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort