Impressum
Datenschutz

Azubi-Blog der Volksbanken Raiffeisenbanken Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!
VR eSports Cup

VR eSports Cup 2021 bei der VR-Bank Ludwigsburg

Hallo, ich bin Melody und bin 20 Jahre alt. Ich mache im Moment eine Ausbildung zur Finanzassistentin bei der VR-Bank Ludwigsburg und bin im 2. Ausbildungsjahr. Anfang Dezember 2021 fand unser Qualifikationsturnier vom VR eSports Cup statt.

Was ist der VR eSports Cup?

Der VR eSports Cup ist ein Fifa Turnier, bei dem die besten Zockerinnen und Zocker der Region online gegeneinander antreten und Preise im Gesamtwert von über 2.500€ gewinnen können. Die vier besten Spielerinnen und Spieler konnten sich hierbei für das große Finale des VR eSports Cups in Baden-Württemberg qualifizieren. Bei dem großen Finale gibt es weitere tolle Preise zu gewinnen, wie zum Beispiel ein neues Smartphone oder einen Gaming Monitor. Das Qualifikationsturnier bieten wir als Bank in unserer Region an, um allen Fifa-Begeisterten einen coolen und spannenden Abend zu ermöglichen.

Die Organisation des VR eSports Cups

Die Hauptorganisation für den VR eSports Cup übernimmt der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. (BWGV). Das Event hat durch Corona komplett digital stattgefunden und wurde live auf der Plattform Twitch übertragen, sodass unsere Kundinnen und Kunden das Turnier dort verfolgen konnten. Wir als Bank kümmerten uns vor allem um die Werbung und koordinierten die Anmeldungen. Vor dem Start wurde ein Begrüßungsvideo eingespielt, bei dessen Dreh ich dabei sein durfte und wo ich meine Ideen einfließen lassen konnte. Außerdem durfte ich zu dem VR eSports Cup ein E-Mailing verfassen, welches an unsere Kundinnen und Kunden verschickt wurde.

Das Event

Ich selbst bin zwar nicht die geborene Zockerin, aber habe den VR eSports Cup leidenschaftlich verfolgt. Das Event wurde von Anfang bis Ende moderiert und die über 100 Spielerinnen und Spieler sind einzeln angetreten. Mit über 1.600 Live-Aufrufen und einer Streamingdauer von fast 4 Stunden war dieser Abend ein voller Erfolg und kam bei allen Fifa-Spielerinnen und Spielern und Zuschauerinnen und Zuschauern sehr gut an. Selbst ich als Nicht-Zockerin war mit Begeisterung dabei. Mein persönliches Highlight war, dass auch die Zuschauerinnen und Zuschauer etwas gewinnen konnten.

Ich fand es super interessant bei so einem Projekt in meiner Ausbildung mitwirken zu dürfen. Es war eine tolle, neue Erfahrung für mich und ich konnte viele Eindrücke sammeln und Neues dazulernen.



Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort