Impressum
Datenschutz

Azubi-Blog der Volksbanken Raiffeisenbanken Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!
Quereinstieg Volksbank

Irenes Quereinstieg in die Volksbank Kurzpfalz

Hallo zusammen, mein Name ist Irene, ich bin 27 Jahre alt und in meinem ersten Ausbildungsjahr zur Bankkauffrau bei der Volksbank Kurpfalz eG. In meinem Beitrag möchte ich euch gerne von meinem Quereinstieg in die Volksbank berichten und euch Mut machen, wenn ihr euch beruflich neu orientieren möchtet.

Mein Quereinstieg in die Volksbank

Bei der Ausbildung zur Bankkauffrau handelt es sich um meine erste Berufsausbildung, die ich recht spät begonnen habe, da ich zuvor bereits berufstätig war. Nach meinem Realschulabschluss wusste ich zunächst nicht, wie es beruflich für mich weitergehen sollte und entschied mich daher dazu, meinen Schulabschluss durch den Besuch einer Fachhochschule zu erweitern. Durch persönliche Rückschläge gelang mir das leider nicht wie geplant und ich fand erstmal eine Vollzeitstelle im Verkauf, in der ich die nächsten Jahre tätig war. Durch einen glücklichen Zufall gelang mir schließlich der Quereinstieg als Bürokauffrau, wodurch ich zwei Jahre Berufserfahrung sammeln konnte.

In mir kam allerdings immer häufiger der Wunsch auf, einen Beruf von Beginn an zu erlernen und auf dieser Basis aufzubauen. Bei meiner Suche nach einem passenden Ausbildungsberuf stieß ich auf die Ausschreibung der Volksbank Kurpfalz, welche mir durch das soziale Engagement in der Region bereits ein Begriff war. Bereits nach dem ersten Kontakt und der Bewerbungsphase, in der die potenziellen Auszubildenden bereits herzlich aufgenommen wurden, war mir klar: Das ist mein Wunschberuf! Die Volksbank Kurpfalz ist der Arbeitgeber, bei dem ich mich als Azubi sehe und für den ich arbeiten möchte.

Quereinstieg VolksbankUnterstützung von allen Seiten

Bei meiner Entscheidung wurde ich von meinem gesamten Umfeld unterstützt. Da die meisten bereits eine Ausbildung absolviert hatten, erhielt ich bei meinem Vorhaben eine Ausbildung zu machen, großen Zuspruch. Natürlich hatte ich Bedenken bezüglich meiner späten Entscheidung und des Alters, da ich mit Sicherheit die Älteste in meinem Jahrgang sein würde.

Allerdings bekam ich hierbei nur positive Resonanz seitens der Personalabteilung der Volksbank Kurpfalz, welche mir versicherte, dass dies kein Nachteil ist. Vielmehr bringe ich bereits gewisse Erfahrungen mit, die man in jungen Jahren noch nicht besitzen kann.

Die Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Kurpfalz

In der Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Kurpfalz erhält man durch den Wechsel in den verschiedenen Filialen und das Durchlaufen interner Abteilungen einen perfekten Gesamteindruck über die Tätigkeiten in der Bank. Ich durfte während des ersten Ausbildungsjahres bereits die Filialen am Service unterstützen sowie die Beraterinnen und Berater in Kundenterminen begleiten. Weiterhin konnte ich meine Fähigkeiten beim Telefonieren mit den Kundinnen und Kunden im KundenDialogCenter festigen. Derzeit hospitiere ich in der Baufinanzierungsberatung und lerne hierbei alles rund um Immobilien und Finanzierungen kennen.

Bei der Volksbank Kurpfalz eG hat mich von Beginn an die familiäre und offene Stimmung im gesamten Kollegium beeindruckt. Als Auszubildende wurde ich herzlich im Team aufgenommen und ins Geschehen miteingebunden.

Ich bin unheimlich froh den Quereinstieg in die Volksbank Kurpfalz gemacht zu haben, trotz der anfänglichen Ängste und Bedenken. Ich habe endlich das Gefühl angekommen zu sein und durchstarten zu können.

Bereits jetzt habe ich schon mehrfach in meinem Umfeld die Empfehlung ausgesprochen eine Ausbildung bei der Volksbank Kurpfalz zu beginnen. Auch an alle, die sich beruflich neu orientieren wollen, kann ich nur die klare Empfehlung aussprechen: Traut euch, denn auch wenn es zu Beginn schwer erscheint, könnte sich hinter jeder Neuorientierung das große Los verbergen.



Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort