Impressum
Datenschutz

Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!
Kreditabteilung

Hennings Zeit in der Abteilung Marktfolge Aktiv

Hi, mein Name ist Henning, ich bin 20 Jahre alt und Azubi im zweiten Lehrjahr bei der Volksbank Bigge-Lenne. Gerade bin ich in der Kreditabteilung, der sogenannten „Marktfolge Aktiv“ oder kurz: MFA, im Einsatz. Die theoretischen Grundlagen des Kreditgeschäfts werden zwar in der Berufsschule vermittelt, aber die Arbeit in der Praxis finde ich persönlich viel interessanter!

Was ist die Marktfolge Aktiv?

In der Marktfolge Aktiv arbeiten bei uns ungefähr 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich noch einmal auf die Fachgebiete Privatkunden, Firmenkunden und auf das Problemkreditmanagement verteilen.

Im Privat- und Firmenkundenbereich werden die Kreditwünsche bearbeitet, die im Vorfeld von unseren Kundinnen und Kunden mit der Kundenberatung im Beratungsgespräch besprochen werden. Die Marktfolge Aktiv kümmert sich dann u.a. um die Erstellung der Darlehens- und Sicherheiten-Verträge. Das bedeutet, dass die Bank einen Geldbetrag zur Verfügung stellt und die Kundinnen und Kunden sich verpflichten, den Geldbetrag zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückzuzahlen. Beim Sicherheiten-Vertrag wird von den Kundinnen und Kunden eine Sicherheit gestellt, z.B. ein Haus. Dies ist für uns als Bank wichtig, damit wir, falls der Kredit nicht zurückgezahlt werden kann, den zur Verfügung gestellten Betrag decken, also ausgleichen können.

Marktfolge AktivKredite, die nicht mehr abbezahlt werden können oder bei denen die Gefahr dazu besteht, werden vom Problemkreditmanagement bearbeitet und überwacht. Dieser Bereich ist zudem für die Berichterstattung der Risiken für Kredite verantwortlich.

Das war aber noch längt nicht alles! Die Marktfolge Aktiv erstellt und bearbeitet Bürgschaften, Pfändungen, Bilanzanalysen sowie Gutachten und verwaltet Refinanzierungsdarlehen. Letzteres bedeutet, dass Kredite abgelöst und durch eine neue Schuld ersetzt werden. Ebenso ist die Abteilung für die Auswertung der wirtschaftlichen Verhältnisse unserer Kundschaft zuständig. Hierzu werden die Jahresabschlüsse sowie die Vermögens- und Schuldenaufstellungen der Kundinnen und Kunden analysiert. Ihr seht also: Kein Tag ist wie der andere!

Mein Aufgabenbereich in der Marktfolge Aktiv

An meinem ersten Tag in der Marktfolge Aktiv bekam ich, wie alle anderen Azubis auch, einen Laufzettel mit rund 50 verschiedenen Themengebieten. Das waren z.B. private Kreditprozesse, Vertragsgestaltung, Anlage eines Darlehens etc.

Anhand der Themengebiete auf dem Laufzettel strukturiert jeder Azubi seinen Arbeitstag selbstständig. Dazu stimmen wir Termine mit den insgesamt 18 zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern ab. In diesen Terminen werden uns dann die Vorgänge und Sachverhalte rund um das Kreditgeschäft erklärt. Die Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung haben immer ein offenes Ohr für uns und sind gern bereit, uns die vielen Fragen zu beantworten!

Vor meinem Einsatz in der Marktfolge Aktiv war ich hauptsächlich im Service, also im direkten Kundenkontakt tätig und hatte noch keinen Einblick in das Kreditgeschäft. Meine anfängliche Unsicherheit wurde mir schnell durch die hilfsbereiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genommen und ich konnte mir schnell einen guten Überblick über meine neuen Tätigkeiten verschaffen.

Den Ablauf eines Kreditvergabeprozesses kennenzulernen, d.h. die einzelnen Schritte, die in der Bank durchlaufen werden müssen, bevor ein Kredit vergeben werden kann, finde ich sehr interessant. Kleinere Aufgaben, wie z.B. das Auflösen von Darlehenskonten, konnte ich auch schon recht früh eigenständig übernehmen.

Marktfolge Aktiv BankMein Fazit

Ich habe die Marktfolge Aktiv als einen neuen Fachbereich mit vielen spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben kennengelernt. Besonders gut gefallen hat mir, dass ich die Aufgaben selbstständig einteilen und organisieren konnte. Die Arbeitsinhalte sind vielfältig und interessant, sodass es nie langweilig wird. Darüber hinaus ist das Arbeitsklima immer offen und freundlich. 😊



Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort