Impressum
Datenschutz

Azubi-Blog der Volksbanken Raiffeisenbanken Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!
Azubifiliale Volksbank Münsterland Nord

Die Azubifiliale der Volksbank Münsterland Nord

Hey ihr Lieben, wir sind Lisa Marie und Svenja aus dem zweiten und Leila aus dem dritten Ausbildungsjahr der Volksbank Münsterland Nord eG. Aktuell befinden wir uns in einer ganz spannenden Phase unserer Ausbildung, denn wir sind für rund zehn Wochen in unserer neuen Azubifiliale direkt in der Innenstadt von Münster eingesetzt.

Unsere Aufgaben in der Azubifiliale

Es ist aufregend und erfüllt uns zugleich mit ein bisschen stolz, dass wir ganz selbstständig nicht nur Bargeldbestellungen aufnehmen und den Service Point allein betreuen, sondern auch eigenständig unterschiedliche Themenbereiche beraten dürfen. Unterstützung und Hilfe gibt’s aber immer von unsere Filialleiterin Miriam. Sie ist immer an unserer Seite und gibt uns die Sicherheit, die wir brauchen.

Neben den Beratungsgesprächen gehört für uns natürlich auch dazu, die Filiale betriebswirtschaftlich kennenzulernen. Wir lernen in dieser Zeit, was wirtschaftliches und nachhaltiges Arbeiten bedeutet und welchen wichtigen Teil wir selbst dazu beitragen.

AzubifilialeIn der Azubifiliale arbeiten wir alle gemeinsam als Team und sind somit nie ganz auf uns allein gestellt. Bereits zu Beginn der Woche werden einzelne Aufgaben auf die zwei bis drei Azubis aufgeteilt, damit jeder einmal Kontakt zu verschiedenen Punkten der Filialorganisation bekommt. Um Wissen weiter zu vertiefen sowie offene Frage zu klären, bereitet jede Gruppe in Zusammenarbeit mit unserer anderen Azubifiliale im Bereich Nord pro Woche eine kleine Präsentation über ein selbstgewähltes Fachthema vor und trägt diese vor.

Selbstständigkeit steht im Fokus

Durch den „Sprung ins kalte Wasser“ lernen wir nicht nur intensiver das notwendige Fachwissen für unsere zukünftige Tätigkeit, sondern auch das selbstbewusste Auftreten vor den Kundinnen und Kunden. Das bereitet uns unter anderem sehr gut auf unsere Prüfungen vor und gibt es uns noch mehr Sicherheit, vor anderen zu sprechen.

Im Rahmen unseres Einsatzes können wir uns alle noch ein großes Stück weiterentwickeln. Das macht den Einsatz in der Azubifiliale so einzigartig. Hier lernen wir vor allem einschätzen zu können, ob zukünftig die Kundenberatung das Richtige für uns ist oder ob wir uns nicht doch vielleicht eher für eine Stelle in einer internen Abteilung entscheiden.



Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort