Impressum
Datenschutz

Von wegen Couchpotato!

Heute berichte ich mal etwas fernab vom Bankalltag. Es gibt das Gerücht, wir Banker seien steif und langweilig, Cracks in Mathe und haben nichts besseres zu tun, als in unserer Freizeit die Steuererklärung durchzurechnen. Also, ich will nicht sagen, dass das kompletter Quatsch ist, aber es entspricht natürlich auch nicht der Wahrheit. 😉

In meiner Freizeit bin ich oft unterwegs. Ob Paris, Prag, Amsterdam, zuletzt in Palma oder auch an eher unbekannten Orten, wie Olsberg in NRW. Raus aus dem Haus, durch die Welt reisen, was Neues sehen und neue Leute kennenlernen ist für mich deutlich attraktiver als sich mit der Steuererklärung auseinanderzusetzen!

https://vimeo.com/230442810

Tolle Aussicht über die Stadt Olsberg (NRW).

So bin ich auch zu einem meiner Hobbys gekommen, der Fotografie. „Früher“ – also zu Zeiten des Abiturs und Kunst-LKs – habe ich sehr gerne gezeichnet. Leider kommt das mittlerweile aufgrund der Ausbildung, anderer Hobbys und der Tatsache, dass ich immer wieder gerne Neues ausprobiere, etwas zu kurz. Eine Zeit lang habe ich mir auch selber etwas Klavier spielen beigebracht und nun widme ich mich eben dem Reisen und dem Fotografieren. Darüber hinaus treibe ich absolut gerne und viel Sport, allen voran – Fußball.

Wenn nicht gerade Prüfungen sind oder die Schule ansteht, bin ich im Fitnessstudio, mit Freunden Bowlen oder Billard spielen und weiß der Geier was noch – wir Banker sind gar nicht mal so anders, oder? 🙂

Bis dahin!
Euer Jannik

2 Kommentare

  • Isabell

    Wow Jannik, wieso hast Du denn die aktuelle next-Ausbildungskampagne nicht gezeichnet? 😀

    29. August 2017 um 12:10
  • Jannik

    Da ich momentan in der Berufsschule sitze und die Prüfungen anstehen, habe ich wenig Zeit..

    30. August 2017 um 14:12

Hinterlasse eine Antwort