Impressum
Datenschutz

Azubi-Blog der Volksbanken Raiffeisenbanken Willkommen bei next! Wir sind das Azubinetzwerk der Volksbanken Raiffeisenbanken. 8.000 Azubis tauschen sich hier aus und wachsen gemeinsam! Was dich wirklich erwartet? Wir nehmen dich live mit in unseren Ausbildungsalltag und zeigen, was die Volksbanken Raiffeisenbanken besonders macht. Zeit, dass sich was dreht. Die Finanzwelt ändert sich rasant. Bei next bringen wir uns aktiv ein und entwickeln Ideen für die Zukunft unserer Bank. Neugierig? Wenn es etwas gibt, dass du über unseren Beruf schon immer mal wissen wolltest: Stell deine Frage in der Fragebox!

Ehrensache! Warum ich mich in der Freizeit engagiere

Hallo! Schön, dass du den Weg zu meinem Beitrag mit dem Thema Ehrenamt gefunden hast. Ein sehr wichtiges Thema in der heutigen Gesellschaft und ebenso für mich. Wieso? Das erfährst du hier!

Kurz zu mir, denn hinter dem Ganzen stecke ich – Katja. Ich komme aus Nordfriesland, bin in meinem letzten Lehrjahr der Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank eG in Handewitt und aktuelle next-Botschafterin. 🙂

Welches Ehrenamt passt zu mir?

Die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren, findest du in den verschiedensten Bereichen. Sei es bei der Freiwilligen Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz, in Sportvereinen oder auch beim Tierschutz. Wenn du Lust hast dich zu engagieren, ist es sehr wichtig, dass es dir Spaß macht und du es gerne tust. Für jeden von euch ist etwas dabei! Und vielleicht lernst du dich dabei ganz neu kennen.

Als ich mich entschlossen habe mitzuhelfen und mich einzubringen, habe ich mir genau diese Fragen gestellt. Wobei möchte ich helfen? Was bringt mir Spaß? Und gibt es auch Verbindungen zu meinen Hobbys oder zu Fähigkeiten, die mir sehr gut liegen?

Jugendausschuss im regionalen Sportverein

Da ich sehr gerne organisiere und es mir Spaß bringt mit jungen Leuten zusammen zu sein, bin ich auf den Jugendausschuss in meinem Sportverein gestoßen. Der Jugendausschuss ist eine bunt gemischte Gruppe aus Jugendlichen bis hin zu Erwachsenen, die alle in irgendeiner Verbindung zu dem Verein stehen. Das Besondere ist, dass uns als Jugendvorstand schon früh ermöglicht wird, das aktive Ehrenamt und soziale Engagement kennenzulernen. Wir treffen uns einmal im Monat und diskutieren über das Sportangebot der jeweiligen Sparten und erarbeiten Verbesserungsvorschläge rund um das Vereinsleben. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Planung von Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Von Jugendfreizeiten über Kinderdisco bis hin zum traditionellen Laternenlauf ist für jeden etwas dabei. 😊 Schon als Kind habe ich gerne an den Programmen teilgenommen und nun helfe ich selbst mit, diese zu organisieren. Das ist ein tolles Gefühl!

Ehrenamt bedeutet auch Arbeit

Man sollte jedoch nicht vergessen, dass hinter jedem Event eine Menge Arbeit steckt und ein hohes Organisationstalent gefordert ist. Jeder, der bei uns an einer Veranstaltung mitwirkt, bekommt eine Aufgabe zugeteilt. Dabei muss wirklich an die kleinsten Dinge gedacht werden! Bei uns hilft eine Hand der anderen und somit werden alle Aktivitäten zu einem großen Erfolg.

Dankbarkeit

Einer der schönsten Augenblicke ist der Moment der Dankbarkeit beim Ehrenamt. In meinem Fall strahlen die Kinder so viel Freude aus und zeigen uns stets ihre positiven Reaktionen. Und die Dankbarkeit, die mir entgegengebracht wird, macht mich dann wiederum auch glücklich. Dein Selbstwertgefühl kann also nur gewinnen!

Volksbanken Raiffeisenbanken als regionale Helfer

Dass solche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche ermöglicht werden können, ist nicht nur allein den ehrenamtlichen Helfern zuzuschreiben, sondern auch unseren Volksbanken Raiffeisenbanken. Diese stehen für Regionalität und unterstützen viele Projekte sozialer Organisationen, Einrichtungen und Vereine. Durch diese Unterstützung kann der Region noch mehr geboten werden. Das finde ich super, denn da ticke ich genau wie mein Arbeitgeber. Ich bin sehr verbunden mit meiner Heimat und Regionalität hat für mich einen hohen Stellenwert.

Neugierig geworden?

Hast du nun auch Lust bekommen, dich neben Schule, Studium oder Arbeit ehrenamtlich einzubringen? Dann schaue dich doch mal um und bei Anregungen oder Fragen melde dich gerne bei uns!

Ehrensache! In der Tat eine gute Tat.

Liebe Grüße von Katja

 

1 Kommentar

  • Annemarie Zlobinski

    Katja, wirklich toll.

    21. April 2020 um 18:51

Hinterlasse eine Antwort