Impressum
Datenschutz

Gemeinsam Gewinnen – Azubis helfen während der Corona-Krise

Hey zusammen,

wir sind die Azubis der Volksbank Rhein-Wehra eG und haben vor einigen Wochen unser Projekt „Gemeinsam Gewinnen“ gestartet. Wir bieten älteren oder vorerkrankte Menschen in unserem Geschäftsgebiet an, ihre Einkäufe für sie zu erledigen, oder Überweisungen abzuholen, damit sie, zu ihrer eigenen Sicherheit, ihr Haus so wenig wie möglich verlassen müssen.

Auf die Idee sind wir gekommen, weil in außergewöhnlichen Zeiten auch außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen werden müssen, und wir möglichst vielen Leuten helfen möchten. Mit diesem Projekt wollen wir auch zeigen, dass wir als Genossenschaftsbank ein starker regionaler Partner sind und sich unsere Kunden und Mitbürger auch in Krisenzeiten auf uns verlassen können.

Die Planung verlief soweit relativ unkompliziert. Die Meetings und Besprechungen zum Projekt fanden natürlich online statt, um uns selbst und gegenseitig zu schützen. Mit unseren Ideen waren wir uns sowohl untereinander als auch mit unseren Vorgesetzten ziemlich schnell einig.

Unsere Projektleitung bestand aus vier Auszubildenden, die die Planung, die Organisation und die Koordination übernahmen. Da sich aber alle unsere Auszubildenden gerne an dieser guten Sache beteiligen wollten, haben wir gemeinsam „Arbeitspläne“ erstellt. So war von der Bestellungsannahme, über die Buchhaltung, bis hin zum Einkaufen und der Auslieferung alles abgedeckt und jeder konnte mithelfen.

Wir haben sogar extra eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um gut für unsere Kunden erreichbar zu sein. Bestellungen wurden immer am Dienstag-, Donnerstag- und Freitagvormittag angenommen, um noch am selben Tag nachmittags ausliefern zu können.

Die Reaktion unserer Kundschaft auf das Projekt war ziemlich positiv. Erfreulich war, dass viele hilfsbedürftige Menschen bereits von Familienangehörigen, Nachbarn oder anderen Vereinen und Organisationen versorgt wurden – so war die Nachfrage nach unserem Service zwar nicht so hoch wie erwartet, trotzdem hat uns das Projekt auch persönlich viel gebracht. Es war insgesamt eine sehr wertvolle Erfahrung, die Verantwortung für so ein Projekt übertragen zu bekommen.  Die Planung und Umsetzung hat uns viel Spaß bereitet – auch in dieser besonderen Zeit. 😊

 

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort