Impressum
Datenschutz

Neue Botschafter gesucht! Das Casting Wochenende 2019

Who’s next? Nach knapp zwei Jahren im Botschafteramt ist es für Katharina, Angelika, Anna-Lena, Patrick und Tobias an der Zeit, den Staffelstab an die nexte Generation weiterzugeben! Deswegen wurden die Auszubildenden der Volksbanken Raiffeisenbanken im Frühling dazu aufgerufen, sich für das Amt 2020 zu bewerben.

Was machen die next Botschafter eigentlich?

Hättet ihr es gewusst? Deutschlandweit haben die Volksbanken Raiffeisenbanken rund 9.000 Auszubildende. Mit next wird aus ihnen eine Gemeinschaft, denn unsere Azubis tauschen sich bei next auf digitalem und analogem Weg aus und helfen sich dabei gegenseitig. Auch die next Botschafter sind echte Azubis unserer Banken. Sie werden regelmäßig neu gecastet, vertreten next auf internen Veranstaltungen und sorgen so dafür, dass ihre Stimme innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe gehört wird. Außerdem sind sie für ein Jahr die Gesichter unserer bundesweiten Ausbildungskampagne.

Hallo Berlin!

Für die 15 besten und kreativsten Kandidaten ging es im September zum großen Castingwochenende in die Hauptstadt! Ort des Geschehens war das hippe Berlin Kreuzberg, zu dem die Finalisten aus allen Teilen Deutschlands anreisten. Mit im Gepäck hatten alle Teilnehmer eine riesige Portion Motivation und Begeisterungsfähigkeit für next! Um die anfängliche Aufregung zu mildern gab es am ersten Abend ein gemütliches Get-together, bei dem durch lustige Kennenlernspiele das Eis schnell gebrochen wurde und die Teilnehmer gleich ins Gespräch kamen.

Das Casting

Der Castingtag startete mit einem Überraschungsgast. Dr. Andreas Martin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, ließ es sich nicht nehmen die Finalisten persönlich zu begrüßen und ihnen viel Erfolg zu wünschen. Dabei sprach er auch seine Begeisterung für das Azubinetzwerk next aus und führte Gespräche mit den Kandidaten, um mehr von ihnen zu erfahren.

Direkt ins kalte Wasser geworfen wurden die Kandidaten übrigens nicht. Bevor es ernst wurde, wurden die Azubis von einer professionellen Präsenztrainern mit einigen Lockerungsübungen auf den aufregenden Tag vorbereitet. So konnten sie gut gewappnet in die Live-Interviews starten, bei denen sie sich vor der Kamera einzeln den Fragen der Jury stellten. Botschafter sind immer Teamplayer, daher mussten sich die Azubis außerdem noch in einer Gruppenarbeit beweisen und gemeinsam eine Präsentation erarbeiten.

Die Pausen wurden fleißig für Fotos vor unserer next-Wall genutzt! Da die Botschafter auf dem next-Blog und auf Social Media Einblick in den Alltag ihrer Bank geben sollen, stellten sie in einer weiteren Aufgabe auch ihre Social-Media-Tauglichkeit unter Beweis und wurden dabei besonders kreativ.

Am Ende des Tages verabschiedeten sich alle Azubis wieder in Richtung Heimat. Für die Kandidaten war es ein spannendes Wochenende mit vielen neuen Eindrücken. Neben den herausfordernden Aufgaben kam der Spaß jedoch nicht zu kurz, denn die Stimmung war durchweg entspannt und die Azubis nutzten die Zeit, um sich gegenseitig zu vernetzen.

Neugierig, wer das Rennen gemacht hat? Wer sich im Casting durchsetzen konnte und next-Botschafter geworden ist, erfahrt ihr hier.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort