Impressum
Datenschutz

E-Sports Meisterschaft bei der VR-Bank Rhein-Sieg eG

Hallo,

mein Name ist Namir al Jubouri, ich bin 31 Jahre alt und seit dem 01.08.2019 Azubi in der VR-Bank Rhein-Sieg eG. Die VR-Bank Rhein-Sieg hat vor kurzem die erste E-Sports Meisterschaft in der Geschäftsstelle in Troisdorf veranstaltet, zu der zahlreiche Besucher und Spieler eingeladen wurden. „E-Sports“ steht für „elektronischer Sport“ und wird meist an Computern oder Spielekonsolen ausgetragen. Gespielt wird dabei entweder alleine oder im Team gegeneinander.

E-Sports gilt vor allem als der Sport der „digitalen Generation“, für die die VR-Bank Rhein-Sieg die Meisterschaft auch in erster Linie veranstaltet hat. Insgesamt gab es rund 68 Startplätze für 34 Teams und der Run auf die Plätze war riesengroß!

Da ich selbst in meiner Freizeit gerne E-Games spiele, habe ich mich umso mehr gefreut, dass meine Bank eine solche Meisterschaft austrug. Wir waren begeistert über die vielen Besucher! Meine Kollegen und ich standen die ganze Zeit für Fragen zur Verfügung und haben die Spieler motiviert und angefeuert.

Dank unserer neuesten digitalen Beratungsfiliale haben wir die Meisterschaft an fünf großen Bildschirmen austragen können, ergänzt durch eine weitere mobile Spielstation.  Gespielt wurde das neueste Game FIFA20 im 2-gegen-2-Modus. Jedes Team musste in der Gruppenphase drei Spiele absolvieren, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Die Spieler haben dabei sowohl ihre motorischen Fähigkeiten, als auch eine gute Koordination ihrer Sinne und eine hohe Geschwindigkeit unter Beweis stellen müssen. Taktik, Orientierungs- und Durchhaltevermögen waren auch enorm wichtig. Unsere Sieger waren Matthias „STYLO“ Hietsch und Amo Cansiz, die den ersten Platz belegt haben. Den zweiten Platz sicherten sich Dennis“ DeHammer“ Hammer und Dildar Celik, gefolgt von Joe Hellmann und Robin Uphues. Insgesamt haben aber alle ein super Spiel gespielt!

Ich persönlich fand die E-Sports Meisterschaft sehr gelungen, da alle viel Spaß hatten. Ich habe mich darüber gefreut zu sehen, wie viele junge Leute Sportsgeist und Interesse am E-Sport zeigten. Mein persönliches Highlight war die Verlosung der zwei Original-T-Shirts der E-Sports-Mannschaft von Schalke 04 an das Team Leo und Alessandro Neuhalfen.

Ich hoffe, dass die Meisterschaft bald wieder bei der VR-Bank Rhein-Sieg ausgetragen wird, denn diese war ein voller Erfolg! 😊

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort