Impressum
Datenschutz

Botschafter mal anders – Die Ausbildungsbotschafter der IHK

Wir sind Lukas, Lisa, Justus und Mareike und machen eine Ausbildung bzw. ein Duales Studium bei der Volksbank Hameln-Stadthagen. Um Schülerinnen und Schülern Einblicke in den Bankalltag und unsere Ausbildung geben zu können, haben wir bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine Weiterbildung zum Ausbildungsbotschafter absolviert.

Doch was ist das überhaupt? Die Ausbildungsbotschafter der IHK sind Auszubildende verschiedenster Ausbildungsberufe, welche zwei- bis dreimal pro Jahr in Schulen in der Region von ihrer Ausbildung berichten. Auch wir waren vor einiger Zeit in der gleichen Situation wie die Schülerinnen und Schüler und haben uns gefragt, was wir nach dem Schulabschluss beruflich erlernen wollen. Uns hätte es sehr geholfen, wenn jemand in unseren Schulen von verschiedenen Berufen und seinen persönlichen Erfahrungen berichtet hätte.

In einem Gespräch mit unserer Ausbildungsleiterin haben wir erfahren, dass uns mit der Ausbildungsinitiative „Ihr Gewinnt“ von der IHK genau diese Möglichkeit geboten werden kann. Anfangs gab es zur Vorbereitung ein Seminar, in dem uns vermittelt wurde, wie sich ein solcher Schulbesuch gestaltet und welche Aufgaben auf uns zukommen. Nun sind wir offiziell Ausbildungsbotschafter. Als Unterstützung haben wir eine Präsentation entworfen, um unsere Erfahrungen noch besser übermitteln zu können. In der Präsentation stellen wir uns und unsere Volksbank Hameln-Stadthagen vor, erzählen von typischen Aufgaben im Bankalltag und warum wir uns entschlossen haben, eine Ausbildung bzw. ein Duales Studium bei unserer Bank zu absolvieren.

Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler ist bisher sehr positiv. Ihnen gefällt, dass junge Leute die Vorträge halten, die nur ein paar Jahre älter sind und dieselbe „Sprache“ sprechen. Sie sind sehr interessiert und bringen sich auch aktiv mit ein. Auch die Lehrer freuen sich über unseren Besuch und sammeln neue Erkenntnisse. Mit unseren Informationen können sich die Schülerinnen und Schüler einen besseren Überblick verschaffen, um zukünftig die richtige Berufswahl treffen zu können.

Doch nicht nur die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer profitieren von den Vorträgen – auch wir selbst! Mit uns besuchen weitere Auszubildende aus unterschiedlichsten Bereichen die Schulen, über deren Ausbildung wir etwas erfahren und mit denen wir uns austauschen können. Außerdem können wir persönlich unsere Vortragsweise verbessern und lernen, vor vielen Leuten zu sprechen. Wir hoffen, dass wir durch unsere Besuche möglichst viele junge Leute zu einer Ausbildung bzw. einem Dualen Studium ermutigen und ihnen sowohl die Bank als auch das Thema „Finanzen“ näherbringen können. Die Idee des Ausbildungsbotschafters finden wir richtig gut und freuen uns auf die kommenden Einsätze!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort