Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudanti.
Follow Me
Sorry, no posts matched your criteria.

Schwere Unterlagen schleppen adé – Digitales Arbeiten

Moin liebe next Community,

wir sind Jule und Pia, 21 Jahre alt und kommen aus dem hohen Norden. Unsere Ausbildung zur Bankkauffrau machen wir bei der VR Bank Nord und sind gerade im dritten Ausbildungsjahr bzw. mitten in unserer Prüfungsvorbereitung.

Bei uns in der Ausbildung steht ein Arbeitsmittel im Vordergrund – unser Tablet. Begonnen hat alles 2016 pünktlich zu Weihnachten als unsere Bank sich dazu entschlossen hat, alle Azubis mit Tablets auszustatten. Aber natürlich gab es nicht einfach so „Geschenke“, sondern damit begannen auch mehrere kleine Projekte. Zum Beispiel wurden alle Azubis zur „Tablet-Challenge“ herausgefordert. Jeder entwickelte dabei eine Idee, die zeigt welche Mehrwerte das Tablet für die Bank, Zuhause, unsere Kunden und Mitarbeiter bieten kann. Alle Ideen wurden festgehalten und das Gewinnerteam durfte die Idee vor unserem Vorstand präsentieren. Ein weiteres Projekt war unser Bootcamp gemeinsam mit allen Mitarbeitern der Bank, die ein Tablet bei der Arbeit nutzen. In einer lockeren Atmosphäre haben wir in kleinen Gruppen brauchbare Apps, Funktionen und viele weitere Tricks kennengelernt. Viele dieser Apps wie Evernote, Good Notes oder Bring! (eine App, die beim Einkaufen hilft) sind auf unseren Tablets jetzt vorhanden. Hier könnt ihr ein paar Eindrücke davon bekommen:

Seitdem nutzen wir sie eigentlich 24/7 – beruflich und privat. Man kann …

…in der Berufsschule alles direkt mitschreiben & einscannen,

…unseren Kunden das Online-Banking erklären,

…Außentermine leichter ermöglichen,

…oder auch zuhause Netflix schauen. 😉

Unser Tablet erleichtert das Arbeiten in vielerlei Hinsicht, auch wenn man sich zuerst daran gewöhnen musste. Wir brauchen jetzt keine schweren Ordner mehr schleppen, sondern haben alles auf einem Gerät. Aus diesem Grund sind wir beide eindeutig der „Typ Online“ und würden es gut finden, wenn alles noch digitaler wird. Trotzdem sind wir aber auch der Meinung, dass „digital“ an manchen Stellen auch ein Ende hat. Bei unserer VR Bank Nord setzen wir viel auf Digitalisierung, aber nichts wird den persönlichen Kontakt ersetzen können.

Wir können jedem ein Tablet nur empfehlen, man sollte es einfach mal ausprobieren! Falls ihr Fragen habt, stellt sie gerne in den Kommentaren.

Bis bald,

Jule und Pia 🙂

9
0

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort